Archives

Vianet, ein führender Akteur in der Technologie- und Datenanalysebranche, ist stolz darauf, die Nationale Woche der Lehrlingsausbildung zu begehen und die herausragenden Leistungen unserer Auszubildenden hervorzuheben. Mit beeindruckenden 10 % seiner Belegschaft, die im vergangenen Jahr an Lehrlingsausbildungsprogrammen teilgenommen haben, ist Vianet unerschütterlich in seinem Engagement für die Förderung von Talenten und die Förderung von kontinuierlichem Lernen und Entwicklung.

Graduation Day Extravaganza: Ein Blick in Erfolgsgeschichten

Lokale Würdenträger bei einem Rundgang durch die Vianet-Zentrale

In der Vianet-Zentrale herrschte am 7. Februar große Aufregung, als wir eine große Abschlussfeier für unsere Auszubildenden veranstalteten. Die Veranstaltung war geprägt von der Übergabe von Zertifikaten an die Absolventen, die auch die Möglichkeit hatten, sich an einer offenen Forumsdiskussion mit lokalen Würdenträgern zu beteiligen, zu denen auch der Bürgermeister von Stockton-on-Tees, Jim Beall, gehörte. Chris Renahan, stellvertretender Direktor für integratives Wachstum und Entwicklung beim Stockton Borough Council, war ebenfalls anwesend. Zu den Auszubildenden gesellten sich Das Führungsteam von Vianet und seine Manager. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehörten eine Reihe von Videos, die den Werdegang und die Erfahrungen jedes Auszubildenden zeigten, sowie die Möglichkeit, enge Arbeitsbeziehungen mit dem Rat und den lokalen Behörden zu pflegen.

Lernen & Entwicklung bei Vianet

Tom Highfield, Learning and Development Specialist bei Vianet, stand im Mittelpunkt, um das Wesen der Lehrlingsausbildung innerhalb des Unternehmens zu erläutern. Tom räumte mit weit verbreiteten Missverständnissen in Bezug auf die Stereotypen der Lehrlingsausbildung auf und betonte die einzigartigen Unterstützungsstrukturen für Auszubildende, die mit Herausforderungen konfrontiert sind. Die Teilnehmer beschrieben die Ausbildungsreise als transformativ, kollaborativ und befähigend.

 

Filialen Lehrstellen

Bürgermeister von Stockton mit Jason Johnson

Jason Johnson, ein Filialassistent, der die Ausbildung zum Supply Chain Warehouse Operative absolviert hat, erzählte von seinem Werdegang und gab einen Einblick in seine Rolle. Jason hob seine Erfahrungen in der Rolle hervor, sowie Herausforderungen, mit denen er konfrontiert war, und wie er seine Ausbildung genutzt hat, um sie zu meistern. In den letzten Monaten hat Jason seine Erkenntnisse aus seiner Ausbildung angewendet und in seiner gesamten Rolle eingesetzt. In seinem Video-Interview erläuterte er die Bedeutung von Teamarbeit und die Möglichkeiten, die ihm durch seine Ausbildung geboten wurden und die ihm die Möglichkeit geben, sich in seiner Karriere weiterzuentwickeln.

 

IT-Ausbildung

 

Kyle Ansfield, IT Support Engineer, der seine Ausbildung zum Infrastrukturtechniker absolviert hat, teilte seine Erfahrungen bei der Anwendung seiner neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in seiner Rolle. Kyle arbeitet eng mit mehreren Abteilungen im gesamten Unternehmen zusammen und hat festgestellt, dass die Ausbildung sein Selbstvertrauen in der Kommunikation mit den Stakeholdern gestärkt hat. Sein Vorgesetzter James Ankers, Infrastructure Manager, sprach über die positiven Auswirkungen, die die Ausbildung auf Kyle hatte, und stärkte seinen Dienst als Mitglied der IT-Abteilung. Wie James sagen würde: Kyle, mach einfach weiter, was du tust.

 

Ausbildungen im Kundenservice

 

Bürgermeister von Stockton mit Ryan Gallen

Ryan Gallen, Customer Support Advisor, der seine Ausbildung zum Customer Service Practitioner absolviert hat, unterstützt von seinem Team LBecky Newman tauchte in die Welt des Kundenerlebnisses innerhalb des Data Audit-Teams ein. Ryan sprach über seine neu entdeckten Organisations- und Prioritätensetzungsfähigkeiten aus der Ausbildung und wie sie ihn in dieser Rolle unterstützt haben. In ihrem Videointerview hebt Becky die Vorteile hervor, die sich aus dem Zugang zu finanzieller Unterstützung durch die Regierung ergeben, wenn der Company Levy-Fonds vollständig ausgeschöpft ist.

Ausbildungen zum Data Analyst

 

Chris Byers, Alan Keeney und Adam Mason, Data Analysts, präsentierten die Erfolgsgeschichten ihrer Ausbildungsreise. Das Trio sprach über ihren beruflichen Werdegang, erfolgreiche Projekte und die unschätzbare Unterstützung, die sie während ihrer Ausbildung von Vianet und ihren Teams erhalten haben. Alan hat auf seinem Weg große Fortschritte gemacht, mit verschiedenen Karrierewechseln während seiner Zeit bei Vianet und ist jetzt vollständig als Datenanalyst zertifiziert. In ihrem Videointerview sprach Adam über die Arten von Software und Berichten, die sie in ihrer täglichen Arbeit verwenden, sowie über den Mehrwert, den sie für den Gesamtbetrieb schaffen. Mit 20 Dienstjahren auf dem Buckel ist Chris ein echter Vianet-Veteran. Er hat in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens gearbeitet, hat aber jetzt sein Zuhause in der Welt der Daten gefunden EineNaanalyse.

Bürgermeister von Stockton mit Adam Mason Bürgermeister von Stockton mit Alan Keeney Bürgermeister von Stockton mit Chris Byers

 

Kaufmännische Lehrberufe

Bürgermeister von Stockton mit Paul Sansome

Als Teil des Commercial Teams von Vianet sind Paul Sansome, National Sales Manager, und Callum Hardy, Business Development Manager, integrale Bestandteile der Erschließung neuer Geschäfte. Paul absolvierte seine Ausbildung zum Betriebs-/Abteilungsleiter, die ihm half, interne und externe Beziehungen aufzubauen. Callum absolvierte seine Ausbildung zum Vertriebsleiter, die ihm die Werkzeuge an die Hand gab, um seine Kommunikationstechniken mit Kunden zu verbessern. In ihrem Video-Interview erläutern die beiden Auszubildenden, wie wichtig es ist, sich Zeit für die Erledigung der Kursarbeit und Zeitmanagement zu nehmen, um sowohl das weitere Lernen als auch die täglichen Aufgaben in Einklang zu bringen.

 

Eine Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern

Die National Apprenticeship Week bei Vianet steht für die Förderung von Talenten, die Bereitstellung sinnvoller Lernerfahrungen und die Gestaltung der zukünftigen Belegschaft. Da Vianet der Entwicklung seiner Mitarbeiter weiterhin Priorität einräumt, veranschaulichen die Erfolgsgeschichten seiner Auszubildenden die positiven Auswirkungen von Investitionen in kontinuierliches Lernen und Wachstum. Wir ermutigen Sie, darüber nachzudenken, wie eine Ausbildung sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeiter dabei unterstützen kann, Fähigkeiten zu verfeinern oder neue zu entwickeln. Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten bei Vianet wenden Sie sich bitte an unser Personal- und Entwicklungsteam unter recruitment@vianetplc.com.

Das Technologie- und Dateneinblickunternehmen Vianet erhielt 2 Akkreditierungen, nachdem es in den letzten 4 Jahren an der Best Companies-Umfrage zum Mitarbeiterengagement teilgenommen hatte. Das Unternehmen erhielt unsere höchsten Punktzahlen und würdigte uns als einen sehr guten Arbeitgeber, für den wir 2021 arbeiten können!

Großartige Neuigkeiten für das gesamte Team der Vianet Group PLC, da wir uns auch geehrt fühlen, auf der Liste des Technologiesektors als eines der 50 besten Unternehmen von Technology im Jahr 2021 platziert worden zu sein.

Unser Platz auf der Liste wurde am 21. Mai während der Best Companies Live, ihrer Online-Veranstaltung zur Feier der Auszeichnungen, bekannt gegeben. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei all unseren hart arbeitenden Mitarbeitern zu bedanken, während wir diese bedeutende Leistung feiern.

Technology's 50 Best Companies to Work For in 2021 1* Very Good to Work For in 2021

WAS BEDEUTET DIE AKKREDITIERUNG DER BESTEN UNTERNEHMEN FÜR VIANET?

Diese Akkreditierungen würdigen offiziell die besten Organisationen des Vereinigten Königreichs und benchmarken für das Engagement am Arbeitsplatz in allen regionalen, sektoralen und nationalen Listen. Ähnlich wie das Michelin-Sterne-System Exzellenz im Gastgewerbe bedeutet, ist das Sterne-basierte Bewertungssystem von Best Companies das Äquivalent, das verwendet wird, um die Besten am Arbeitsplatz zu würdigen. Es ist einer der robustesten Prozesse mit Forschungsumfragen des Beratungsteams, die von Akademikern unterstützt werden, und Beiträgen des Ministeriums für Handel und Industrie.

In diesen Jahren hat Vianet in aller Stille einflussreich in unseren ausgewählten Sektoren gewirkt und kontinuierlich Dateneinblicke für unsere Kunden im Gastgewerbe und im unbeaufsichtigten Einzelhandel in Großbritannien und Europa geliefert. Wir haben die Geschäftsleistung durch die Bereitstellung von Echtzeit-Überwachungssystemen und Datenmanagement-Services transformiert. Wir innovieren und entwickeln unsere Dienstleistungen und Produkte kontinuierlich weiter und nutzen das Wachstum des Unternehmens, um unsere eigene Mitarbeiterentwicklung zu fördern.

 

MITARBEITERENGAGEMENT STEHT IM VORDERGRUND DER UNTERNEHMENSWERTE VON VIANET

 

Die Wichtigkeit, Menschen zu inspirieren, sich für das Wachstum und die Exzellenz der Menschen einzusetzen, wird bei Vianet sehr geschätzt. Diese Anerkennung bei der Schaffung der besten Umgebung und des besten Engagements am Arbeitsplatz zu erhalten, ist daher ein Beweis für die großartigen Menschen, die daran beteiligt sind. Zur Feier des Beitrags aller zu unserem Gesamterfolg hat Vianet alle seine Mitarbeiter mit einer Dankeskarte und einem Just Eat-Geschenkgutschein verwöhnt, um bei uns einen Imbiss ihrer Wahl zu bestellen!

Zusätzlich zu den Akkreditierungen wurden mehrere unserer Manager von ihren Teams auf höchstem Niveau als 3*-Manager anerkannt. Basierend auf der von Vianet-Mitarbeitern durchgeführten Engagement-Umfrage zeigten die diesjährigen Ergebnisse eine enorme Verbesserung unseres Mitarbeiterengagements im gesamten Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Führung und Management.

Michelle Staniforth, Head of People and Development, sagte uns:

„Wir freuen uns, dass wir über ein sehr gutes Maß an Engagement und unseren Platz in den 50 best companies to Work For von Technology anerkannt wurden. Unser höchster Bewertungsfaktor ist „Mein Team“ und „Mein Manager“, die beide ein Beweis für die Beziehung sind, von der wir glauben, dass sie für das Engagement der Mitarbeiter so wichtig ist.“

GESCHÄFTSWACHSTUM UND KONTINUIERLICHE ENTWICKLUNG BEI DER EINFÜHRUNG NEUER PRODUKTE DURCH VIANET IM JAHR 2021

 

Das letzte Jahr hat seine Herausforderungen mit sich gebracht, aber Vianet hat sich mehr denn je für die Unterstützung unserer Mitarbeiter und Kunden eingesetzt. Wir mussten phasenweise von zu Hause aus arbeiten, während einige Mitarbeiter beurlaubt wurden. In dieser Zeit des kontinuierlichen Wandels haben wir kontinuierlich professionelle Entwicklung und Unterstützung geleistet. Dazu gehört auch ein sicheres Arbeitsumfeld, wenn die Mitarbeiter in Zeiten der Entspannung zwischen den Lockdowns ins Büro zurückkehren.

Im Jahr 2021 gab es mehrere strukturelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens, die intern und extern viele aufregende Möglichkeiten eröffnet haben. Bestehende Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, sich zu bewerben und in neue Rollen innerhalb des Unternehmens überzugehen, und das Team ist mit mehreren neuen Mitarbeitern erheblich gewachsen. In Kombination mit den erhaltenen Akkreditierungen ist es eine aufregende Zeit, bei Vianet zu arbeiten. Folglich versuchen wir derzeit, das Team zu vergrößern, indem wir für mehrere weitere Möglichkeiten rekrutieren, da Vianet kontinuierlich nach Erfolg strebt.

Für weitere Informationen darüber, wie es ist, bei Vianet zu arbeiten, oder wenn Sie an offenen Stellen interessiert sind, die wir derzeit zur Verfügung haben, wenden Sie sich bitte an recruitment@vianetplc.com oder kontaktieren Sie uns Seite.

 

 

Wie Arbeitsplätze werden schrittweise wiedereröffnet mit sicher COVID-19 bestehende Maßnahmen, Caffia collaboriert mit Vianet auf der Suche nach einer Lösung für ihre Kunden, um sie bei der Bereitstellung einer sicher und hygienische kontaktlose Zahlungslösung für ihre Kaffeemaschinen, minimale Bearbeitunge Kontakt so weit wie möglich, um das Risiko zu reduzieren.

Der Rückgang von Bargeld als Zahlungsmittel schritt stetig voran im aktuellen Klima aufgrund der Weiterentwicklung von Technologien und digitalen Zahlungsmethoden. Mit die Hinzufügung von COVID19, das Risiko für die öffentliche Gesundheit dramatisch verändert Der Arbeitsplatz und der Konsumismus, beschleunigt den Rückgang des Bargelds mit einer viel schnelleren Rate. Besorgt über die Ausbreitung des Virus versuchen die Menschen, Bargeld zu vermeiden und es besteht die Erkenntnis, dass sich Unternehmen mit diesen Veränderungen mit einer langfristigen Perspektive anpassen und transformieren müssen. Das bedeutet der Kurve voraus zu sein und die Menge an physischem Kontakt mit Maschinen und Money zu reduzieren, wo immer dies möglich ist, und dies wird letztendlich das Gesicht des Konsumismus auf unbestimmte Zeit verändern.

Caffia sind ein familiengeführtes Kaffeeunternehmen, das liefert Restaurants, Büros, Cafés und Hotels mit eine breite Palette von KaffeezubehörVon eine Auswahl an Kaffee und Bean-to-Cup Maschinen zu Kaffeemühlen. Sie waren sehr daran interessiert, mit einem Kontaktlosanbieter zusammenzuarbeiten, der ihnen eine All-in-One-Lösung anbieten konnte, so dass Vianet die perfekte Ergänzung war bereitstellung eines engagierten Support-Teams und Einblicke in ihre Maschinenleistung mit SmartMetrics Telemetrie, sowie eine nachhaltigere Zahlungsmethode SmartKontakt.

SmartContact ist unsere kontaktlose Zahlungslösung, geschützt durch PCI-akkreditierte Sicherheit auf hohem Niveau. Es ist unterstützt von CreditCall und Elavon, regelmäßig aktualisiert um die Funktionalität zu erhöhen, und es beinhaltet Apple und Samsung Zahlung. Through benutzend SmartKontakt auf sich selbstService-Maschinen, der Kunde Wille innerhalb von 48 Stunden Geld auf ihr Bankkonto erhalten, mit Niedrig Transaktionsgebühren of 1,4% im Durchschnitt.

Das Vianet Customer Experience Team ist immer zur Stelle, um bei der Lösung von Problemen zu helfen mit Ihrer Maschine oder Geräte. Vianet verfügt auch über eine eigene Helpdesk-Website, die Kunden 24-Stunden-Zugriff auf Installations- und Fehlerbehebungsleitfäden, FAQs und Anleitungsvideos bietet, um Techniker bei der Fehlerbehebung außerhalb der Geschäftszeiten zu unterstützen, sind also perfekt positioniert, um mit Kunden an mehreren Arbeitsplätzen zusammenzuarbeiten.Das Customer Experience Team ist auch bestrebt, Sprachbarrieren zu überwinden und mit Caffia auf internationaler Ebene in ganz Europa zusammenzuarbeiten..

George Hardwick, Sales Director von Caffia , hat die folgende Erklärung über ihre Partnerschaft mit Vianet abgegeben:

„Hier bei der Caffia Coffee Group hat das Vianet-System unseren Kunden den Zugang zu einem branchenführenden kontaktlosen Zahlungssystem mit den zusätzlichen Vorteilen der Telemetrie ermöglicht. Telemetrie bietet unseren Kunden einen Remote-Einblick in alle daten, die sie benötigen, einschließlich des aktuellen Status ihrer Kaffeegeräte. All dies in einem erschwinglichen und technologisch fortschrittlichen Paket!

Wenn Sie mehr über die End-to-End-Lösung und die SmartContact-Zahlungsmethode von Vianet erfahren möchten , können Sie uns unter info@vianetplc.com kontaktieren oder unsere Website unter www.vianetplc.com

Bei der Vianet Group glauben wir fest daran, „unsere eigenen zu züchten“. Wir haben uns mit QA Apprenticeships und ihrem Account Manager Taylor Burgen zusammengetan. Taylor hat eine wesentliche Rolle dabei gespielt, uns dabei zu helfen, die richtigen Lehrstellen für unser wachsendes Unternehmen zu sichern und uns die Zeit zu nehmen, wirklich zu verstehen, wer wir sind und unser Ethos.

 

Vianet begrüßt neue Data Operations Apprentices

Im April 2020 haben wir Danny Liu & Ashley Haymen im Data Operations Team unter der Leitung von Maret Ward, Learning and Development Specialist, und Kieran Alden, Lead Data Scientist, willkommen geheißen. Während 2020 seine eigenen Herausforderungen für die Organisation mit sich gebracht hat, konnten wir uns immer noch für das Wachstum innerhalb der Vision einsetzen und £ 30.000-Mittel in ihre Level 4 Data Analyst-Ausbildungen mit QA-Ausbildungen investieren.

Maret Ward sagte: „Unser Ausbildungsprogramm ist jetzt ein integraler Bestandteil unseres Geschäfts und wir freuen uns über die Aussicht, mit einer IT-Ausbildung und darüber hinaus weiter in die Zukunft zu investieren.

Indem wir unser eigenes Talent wachsen lassen und uns dafür einsetzen, es zu behalten. Wir werden Mitarbeiter haben, die einzigartig positioniert sind, um alle unsere Anforderungen zu erfüllen, von denen wir wissen, dass sie weitere Ausbildungen annehmen werden, sobald sie angemessen sind, und uns mit Loyalität belohnen und zu unserem „Unternehmensgedächtnis“ beitragen werden.“

 

Förderung von Wachstum und Entwicklung im gesamten Unternehmen

Bei der Ausbildung geht es nicht nur darum, neue Mitarbeiter einzustellen, sondern auch darum, das Potenzial unserer bestehenden Mitarbeiter zu maximieren. Unabhängig von ihrem Alter, ihrem bisherigen Lernen geht es darum, jedem die Chance zu geben, sich zu entwickeln und zu wachsen.

Das Unternehmen hat bereits Lehrlinge eingestellt und es ist für alle Beteiligten unglaublich lohnend. Zu sehen, wie Mitarbeiter wachsen und eine erfolgreiche Karriere vorantreiben, ist fantastisch, sei es innerhalb von Vianet oder auf neuen Weiden.

Wir sind stolz auf Danny und Ashley und alles, was sie erreicht haben. Ein großartiges Beispiel dafür, wie Lehrstellen nicht nur Wissen und Fähigkeiten vermitteln, sondern auch beweisen, dass Lernen dazu beiträgt, andere zu inspirieren, die es miterleben. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie sich ihre Karriere entwickelt und freuen uns darauf, Sie bei Ihren zukünftigen Ambitionen zu unterstützen.

 

Wir haben nicht nur neue Auszubildende eingestellt, sondern mit dem Wachstum von Vianet als Unternehmen ergeben sich auch Chancen für Studenten und Absolventen. Wir suchen derzeit einen Marketing-Praktikanten, der sich unserem brandneuen Marketing-Team durch das Student Futures-Programm der Teesside Universities anschließt. Bewerbungen für diese Position sind noch offen, wenn Sie also ein Student der Teesside University sind und sich bewerben möchten, seien Sie schnell. Einsendeschluss hierfür ist Freitag, der 7. August 2020. Diese Position finden Sie unter https://studentfutures.tees.ac.uk