Category Archives: Insight-Berichte

Während der Weihnachtszeit hat Vianet seine Daten aus circa überprüft. 8.500 Standorte im Dezember. Die Erkenntnisse aus Pubs und Bars in ganz Großbritannien zeigen einen Abschwung für den festlichen Handel, da die Coronavirus-Pandemie das Gastgewerbe weiterhin mit Einschränkungen bedroht.

Während der Weihnachtszeit im Jahr 2021 war in ganz Großbritannien ein Rückgang des abgegebenen Volumens im Vergleich zu den im Jahr 2019 abgegebenen Mengen zu beobachten.

Strengere Beschränkungen in Schottland und Wales haben sich stärker negativ auf den Weihnachtshandel ausgewirkt und einen stärkeren Rückgang der abgegebenen Mengen als in England gezeigt.

Klicken Sie auf den Bericht unten für die PDF-Ansicht.

Festive Trade Report 2021

Die festliche Jahreszeit steht vor der Tür und das Ende eines weiteren herausfordernden Jahres, um es gelinde auszudrücken. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen unseren Partnern für ihre Gewohnheit und Zusammenarbeit in diesem Jahr sowie unseren Mitarbeitern zu danken. Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2022.

Vergessen Sie nicht, außerhalb der Öffnungszeiten und während der Zeiten, in denen wir geschlossen sind, gibt es Installationsanleitungen, Anleitungen zur Fehlerbehebung und Schulungsunterstützung, die 24 / 7 über unsere SmartAcademy-Schulungsplattform verfügbar sind.

Die Öffnungszeiten des Customer Experience Teams von Vianet über die Weihnachtszeit, um Sie zu unterstützen, sind wie folgt…

 

SMART ZONES – HOSPITALITY, PUBS & BARS HELPDESK

 

SMART MACHINES – VERKAUFSAUTOMATEN, KAFFEESERVICE & UNBEAUFSICHTIGTER EINZELHANDELS-HELPDESK

Dateneinblicke sind entscheidend, um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Geschäftsleistung zu transformieren. Unsere SmartVend-Plattform bietet einfache Funktionen, unschätzbare Einblicke und präzise Berichte, um die Rentabilität zu verbessern und die Effizienz zu steigern. Vianet hat hart daran gearbeitet, sein Produktangebot im Bereich Vending im Rahmen unseres kontinuierlichen Engagements zu erweitern, um sicherzustellen, dass wir die aktuellen und – was noch wichtiger ist – zukünftigen Anforderungen unserer Kunden erfüllen.

Unser engagiertes Technologieteam verfügt über umfangreiche Branchenkenntnisse und arbeitet nach Abschluss der zweiten Phase der SmartVend Roadmap derzeit hart an der nächsten spannenden Entwicklung unserer Reise. In den neuesten Versionen von Vianet wurde eine integrierte Lösung für die Lager- und Lagerverwaltung eingeführt und wir sind stolz darauf, nun die SmartVend Mobile App einzuführen.

 

MAXIMIERUNG VON VERKAUFSERKENNTNISSEN UND BETRIEBLICHER EFFIZIENZ MIT DER BRANDNEUEN SMARTVEND MOBILE APP

Die SmartVend Mobile App bietet SmartVend-Kunden erweiterte Funktionen vor Ort und eine benutzerfreundlichere Erfahrung. In Verbindung mit der SmartVend-Plattform ist die App so konzipiert, dass Bediener und Ingenieure so effizient und genau wie möglich arbeiten können, um jederzeit genaue und aktuelle Betriebsdaten zu gewährleisten.

Richard Smith, Lead Software Engineer von Vianet, sagte:

Bei unserer letzten Produktionsfreigabe im Juni lieferten wir ein brandneues Bestandsmodul an die Plattform, mit dem unsere Kunden ihren Bestand in ihrem gesamten Bestand effektiver verwalten können, indem sie einen Artikel vom Lager bis zur Maschine verfolgen können. Unsere nächste Version ist diesen Monat fällig und wird die Lieferung der SmartVend Mobile App für Android-Geräte sehen, was unsere Fähigkeit, Daten für unsere Vending-Kunden zu sammeln und zu analysieren, weiter verbessert. Wir freuen uns sehr, diese App auf den Markt zu bringen, während wir weiter an der nächsten Phase der Bereitstellung der Plattform arbeiten, die ein neues Servicemodul sein wird.

 

SmartVend Mobile App

 

WIE DIE SMARTVEND MOBILE APP IHNEN HELFEN KANN, IHREN VERKAUFS- UND MASCHINENBETRIEB ZU OPTIMIEREN

Die brandneue App wird das bestmögliche Erlebnis für den Vending- und unbeaufsichtigten Einzelhandel gewährleisten. Es bietet Kunden zahlreiche verbesserte Effizienzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Die Möglichkeit, Aktien-, Zähler- und Cash-Levels zu aktualisieren.
  • Fügen Sie Fotos zu einem Besuch hinzu.
  • Verwalten Sie die tägliche Liste der Jobs; welche Standorte zu besuchen, welche Maschinen aufzufüllen usw.
  • Arbeiten Sie offline, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.
  • Komplette Inventuren und Umlagerungen aus ihrer Handfläche.

 

Halten Sie Ausschau nach weiteren Funktionen und Produkten, während wir uns durch das Jahr 2021 bewegen. Unser Customer Experience Team steht bereit und wartet darauf, Kunden bei allen Fragen zu unterstützen. Sie haben umfassende Schulungsvideos für die App und das Portal ist ab sofort auf unserer SmartAcademy-Website verfügbar.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie unsere SmartVend-Plattform Dazu beitragen kann, Ihr Vending-Geschäft voranzutreiben, wenden Sie sich bitte noch heute an unser Team.

Dieses Jahr ist wichtiger denn je für den Great British Pub und das EURO 2020-Turnier hatte einen enormen Effekt, der dem On-Trade einen dringend benötigten Schub gab, trotz der durchgehend geltenden Beschränkungen.

Vianet hat Pubs und Restaurants während der gesamten EURO 2020 unschätzbare Dateneinblicke zur Verfügung gestellt. Melden Sie sich hier für den ausführlicheren Bericht von Oxford Partnership an.

Wenn Sie mehr über die Data Insight- und Beer Monitoring-Lösungen von Vianet erfahren möchten, zögern Sie bitte nicht, unser Team zu kontaktieren.

 

Pubs & Bars Insight EURO 2020

 

Das vergangene Jahr hat einen Hurrikan von Ereignissen gebracht, mit denen niemand gerechnet hat. Dennoch hat Vianet im Hintergrund weiter eingeschaltet und an einigen der größten neuen Produkte und Softwareentwicklungen seiner Zeit gearbeitet, die Ihnen ein noch helleres Licht am Ende des Tunnels bringen, während sie wachsen und ihr Angebot in vending erweitern.

Die Vending-Branche befindet sich seit einiger Zeit in einer Phase des Wandels, und die Anforderungen der jüngsten Pandemie haben dies nur noch verstärkt. Die neuen Produkte von Vianet, die auf den Markt kommen, ebnen die Zukunft für den Vending-Sektor und liefern Lösungen mit Langlebigkeit, um diese Unternehmen nicht nur durch die Pandemie zu bringen, sondern auch in den kommenden Jahren weiter voranzukommen.

SmartVend Roadmap, da die Funktionalität in neue Module erweitert wird

Im aktuellen Klima hat die globale Pandemie in der Vending-Branche eine noch größere Nachfrage nach effizienten Bestandskontrollsystemen und Innovationen für eine problemlose Bestandsverwaltung geschaffen.

Vianet hat kürzlich einen Schritt zurückgetreten und die Bedürfnisse der Betreiber im Rahmen ihrer SmartVend-Entwicklung überprüft und befindet sich derzeit in der Endphase der Entwicklung für eine integrierte Lösung für ihr Lagerverwaltungsmodul, das derzeit Teil des Vendman ERP ist. Mit der umfassenden Branchenexpertise seines Teams hat Vianet ein System entwickelt, das den Betreibern hilft, sich schnell an Veränderungen anzupassen, die Anforderungen von heute zu erfüllen, aber auch dazu beizutragen, eine starke Grundlage für morgen zu schaffen.

Vianets Produktmanagerin Joanne Vinton-Bullwinkel sagte:

„Unsere nächsten Schritte sind die Einführung eines Lagermoduls, das den Anforderungen unserer Kunden entspricht, aber auf eine viel einfachere Weise, unterstützt durch eine neue mobile App, die die Effizienz im Feld steigern wird.

Wir haben ein engagiertes Technologieteam, das hart daran gearbeitet hat, dieses Modul von Front-End-Designern bis hin zu Lösungsarchitekten zu entwickeln und so die bestmögliche Erfahrung für unsere Endbenutzer zu gewährleisten.

Das neue Bestandsmodul wird es den Kunden im Wesentlichen ermöglichen, zu sehen, welche Bestände sie wo haben, und sie zwischen den Standorten zu übertragen – Lager, Transporter, Maschinen sowie komplette Inventuren und Verwalten von Produkten, alles aus ihrer Handfläche. „

Die Produkt-Roadmap für SmartVend sieht nicht nur die Veröffentlichung des Stock Management-Moduls und der SmartVend Mobile App in naher Zukunft vor, sondern auch die Veröffentlichung anderer Features und Funktionen im Laufe des Jahres 2021.

Ein Filial- und Lagerverwaltungsmodul, das Kunden Funktionen in den Bereichen Maschinenteilbestellung, Garantiemanagement und Maschinenwartung & Call/Engineer Management bietet, wird einige Monate nach dem Lagerverwaltungsmodul veröffentlicht. Später im Jahr folgt auch die Veröffentlichung der Finanz- und API-Integration, die Rechnungsabstimmung und -produktion, Bestandsbuch, Großhandelsaufträge und 3rd Party Finance Integration bietet.

Im Jahr 2022 wird Vianet auch in der SmartVend-Roadmap ein CRM (Customer Relationship Management System) einführen, um die Chancen über die SmartVend-Plattform zu nutzen.

 

Die neue SmartContact Pro Kontaktlose Zahlungslösung: Demnächst verfügbar!

SmartContact Pro contactless payment SmartContact Pro contactless payment

Vianet hat an der Veröffentlichung seines brandneuen kontaktlosen Zahlungslesers SmartContact Pro gearbeitet, der den Automatenbetreibern nicht nur einen stilvolleren und glatter aussehenden kontaktlosen Zahlungsleser für ihre Maschinen bietet, sondern auch neue Funktionen bietet.

Das All-in-One-Gerät mit Glasfront bietet auch ein leistungsstarkes Telemetrie-Gateway und Dateneinblicke sowie eine kontaktlose Zahlungslösung in einem Gerät.

SmartContact Pro bietet auch ein Touchscreen-Display und hat sich im Innen- und Außenbereich bewährt und führt alle Anwendungen und Zahlungsarten mit vollen Multimedia-Funktionen aus.

Das Zahlungsgerät ist Plug-and-Play, mit integrierter Unterstützung für kontaktlose Verkaufsautomaten, Kiosk, mobiles Bezahlen, Pulse- und Closed-Loop-Zahlungen, benutzerdefinierte Funktionen sind einfach zu entwickeln mit minimalem Zeitaufwand, Aufwand und Risiko.

Die sichere SDK-Plattform bietet auch Hochsicherheits-E2E-Verschlüsselung (DUKPT), 3DES, AES und RSA, um sichere Zahlungen zu gewährleisten.

 

Wenn Sie mehr über unsere neuen Produkte und Entwicklungen erfahren möchten und wie diese Ihnen helfen können, Ihr Vending-Geschäft voranzutreiben, zögern Sie bitte nicht, sich über unser Anfrageformular mit unserem Team in Verbindung zu setzen.

Bei Vianet sind wir stolz darauf, den Start unseres allerersten Webinars bekannt zu geben:

Power Through The Pandemic: Der Wert von Dateneinblicken in einer globalen Pandemie

In dieser Veranstaltung werden Vianet und seine Gastredner diskutieren, wie Dateneinblicke für Unternehmen der Schlüssel sind, um ihren Weg durch dieses herausfordernde Klima zu planen und zu navigieren.

Die Zukunft ist ungewisser denn je, und Unternehmen müssen Ressourcen und Dateneinblicke taktisch nutzen, um die anhaltende globale Pandemie zu überstehen.

 

Daten sind entscheidend für die Identifizierung von Trends, Anforderungen und die Anpassung an Veränderungen und geben Ihnen Einblicke in Ihr Unternehmen, die den Unterschied für einen effizienten Betrieb in unvorhersehbaren Zeiten ausmachen können. Data Insight gibt Betreibern die Möglichkeit, auf ihre Leistung und ihren Umsatz in wichtigen Perioden zurückzublicken und zu sehen, was angepasst werden kann, um den Gewinn zu maximieren und Verluste zu minimieren.

 

Vianet und besondere Gäste untersuchen, wie Data Insight die Schlüsselzutat ist, um Stabilität und Effizienz in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, während wir längerfristig durch diese anhaltende Pandemie navigieren.

 

Einer der Gastredner dieser Veranstaltung wird unser Geschäftsführer Rob Little sein. Unsere Gastredner von weltweit anerkannten Marken werden in Kürze ebenfalls bekannt gegeben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie am Dienstag, den 8. Dezember zu dieser informativen Sitzung über Dateneinblicke in die aktuelle Zeit kommen.

Um sich für unser Webinar anzumelden, nehmen Sie bitte an der folgenden Veranstaltung teil:

https://vianet_power_through_the_pandemic.eventbrite.co.uk/

Hawthorn, das Community-Pub-Unternehmen, hat nach einer erfolgreichen Erprobung seiner iDraught-Plattform eine neue Partnerschaft mit der intuitiven Software- und Insight-Plattform Vianet unterzeichnet. Die Investition in Höhe von £ 350.000 wird iDraught in Hawthorns gemietetem und verpachtetem Anwesen einführen und Hawthorn helfen, Schlüsselbereiche für Aufmerksamkeit und Entwicklung durch eine immobilienweite Abdeckung zu identifizieren und seinen Partnern Unterstützung im Einzelhandel zu bieten, wenn pubs wieder öffnen.

Die Vianet iDraught-Software ermöglicht es Pub-Unternehmen, alle Aspekte ihrer Bars intelligent zu überwachen, um die besten Renditen zu erzielen. Die Plattform arbeitet daran, die Gewinne in der Kategorie Fassbier zu maximieren, und hat sich bei der Bereitstellung von End-to-End-Lösungen für ihre Kunden mit über 13.500 angeschlossenen Pubs und 220.000 einzigartigen Erfassungspunkten bewährt.

Mit der 20-jährigen Erfahrung von Vianet, die sich über mehr als 300 On-Trade-Partner erstreckt, wird die iDraught-Technologie den Pub-Partnern von Hawthorn zugute kommen, indem sie Daten durch Tap-to-Till-Abstimmung erfasst, um die Schrumpfung zu überwachen und Verluste zu minimieren, Planung und Management, um die Margen deutlich zu verbessern, und die Linienreinigung und -lieferung überwachen, um ihnen das bestmögliche Pint zu bieten und Abfall zu entfernen. Die Partner profitieren auch von einem engagierten Account-Team und der Unterstützung durch ein vom Kellermanagement geschultes ABCQ-Team (Award in Beer & Cellar Quality).

 

Andrew Parker, Managing Director of Leased and Tenanted Operations, sagte:

 

„Bei der erfolgreichen Wiedereröffnung unserer gemieteten und vermieteten Geschäfte nach dem 15-wöchigen Lockdown haben wir die Vianet-Informationen als unglaublich aufschlussreich empfunden. Die neue iDraught-Technologie hat uns und unseren Partnern wirklich die Augen geöffnet, um diese Daten für die Zukunft zukunftsorientierter zu nutzen, und wir freuen uns darauf, das Beste aus unserer Partnerschaft zu machen, sobald unsere Pubs wieder in Betrieb sind.“

 

Scott West, Client Director bei Vianet, sagte:

„Wir arbeiten seit einigen Jahren mit Hawthorn zusammen und könnten mit ihrem Feedback nicht zufriedener sein. Ihr Versuch mit der iDraught-Lösung hat das gesamte Hawthorn Leased and Tenanted Estate für die beste Datenerfassung geöffnet und dadurch die Gewinne in der Kategorie Fassbier maximiert.“

Trevor Jenkinson, Hawthorn Pub Partner bei The Needles, Derby, sagte:

„Während des Tests habe ich iDraught täglich verwendet, um meine Verkäufe nach Produkten im Vergleich zum Vorjahr zu überprüfen und den Bestand meiner folgenden Woche zu bestellen, da ich einfach ersetzen kann, was wir verkauft haben.

„Ich bin jetzt auch zu 100% zuversichtlich in meiner Linienreinigung, da das System erkennt, dass die richtige Menge an Lösung verwendet wurde, um eine maximale Reinigung zu ermöglichen. Ich kann dem Inventur die tatsächlich verlorene Pints-Zahl geben, da er diese genau misst.“

Diese neue Partnerschaft ist eine von vielen Möglichkeiten, wie Hawthorn daran gearbeitet hat, seine Partner während des Lockdowns zu unterstützen. Das Community-Pub-Unternehmen hat bereits CAPEX-Ausgaben in Höhe von 9,4 Millionen Pfund für Q3-Investitionen zugesagt, um seine Pubs auf eine Post-Covid-Umgebung vorzubereiten, und über seinen im Oktober letzten Jahres aufgelegten Pub Partner Investment Fund 250.000 PFUND an entsprechenden Investitionen bereitgestellt, um die Außenflächen an 100 seiner Standorte zu verbessern.

Die kontinuierliche Unterstützung von Hawthorn wurde von Den Partnern positiv aufgenommen. Während des ersten Lockdowns gaben 97% der Partner und Betreiber an, dass pubCo die Erwartungen erfüllt oder übertroffen habe, und der jüngste Lizenznehmerindex von KAM Media sah Hawthorn seine Mitbewerber in einer Vielzahl von Kategorien übertreffen, einschließlich COVID-19-Unterstützung (9,2/10), Qualität von BDM (8,8) und Wahrscheinlichkeit, das Unternehmen anderen Gastwirten zu empfehlen (8,3).

Über Hawthorn

Hawthorn, das Community Pub Unternehmen, wurde 2014 gegründet und besitzt mehr als 700 gemietete, vermietete und vom Betreiber verwaltete Community Pubs in britischen Dörfern, Wohnvierteln, Städten und Stadtzentren. Hawthorn ist stolz darauf, seinen Gemeinden zu dienen, und sein Ziel ist es, großbritanniens führender Community-Pub-Betreiber zu sein.

Hawthorn ist keine typische Pub-Firma und hat eine Leidenschaft für seine Leute und Pubs. Es befähigt seine Teams, den Partnern die Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um erstklassigen Service zu bieten und die Bedürfnisse der Gemeinden, denen sie dienen, zu erfüllen. Hawthorn ist stets bestrebt, sein wachsendes Portfolio zu erweitern, indem es Community-Pubs identifiziert und erwirbt, die erhebliche und wachsende Renditen erzielen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hawthornpubs.co.uk

Die Zukunft ist ungewisser denn je, und Unternehmen müssen Ressourcen und Dateneinblicke taktisch nutzen, um die anhaltende globale Pandemie zu überstehen.

Vianet hat die Auswirkungen gesehen, die dies auf Verkaufsautomaten und unbeaufsichtigte Unternehmen in verschiedenen Branchen hatte, und mit der zweiten Welle von COVID-19, die Großbritannien und Europa betrifft, hat die Menschheit noch einen langen Weg vor sich, bevor sie dieses Hindernis vollständig überwinden kann. Unternehmen haben jetzt keine andere Wahl, als sich mit langfristigen Lösungen anzupassen, um die durch die Pandemie aufgeworfenen Hindernisse sowohl auf operativer als auch auf kommerzieller Ebene zu bekämpfen.

Vending Machines Contactless DataVianet war in der Lage, aus seinen Dateneinblicken während der Pandemie wichtige Trends zu identifizieren, die die Veränderung des Zahlungsverhaltens im Vending-Sektor wirklich hervorheben. Die Verwendung von Contactless gegenüber Bargeld ist in die Höhe geschossen, und dies ist wahrscheinlich sowohl auf Hygiene als auch auf Bequemlichkeit zurückzuführen.

Im Nachlass von Vianet waren im Januar 2020 durchschnittlich 50% der Automatentransaktionen kontaktlos, mit einem Anstieg des Gesamtumsatzes um bis zu 30%, da diese Betreiber kontaktlose Lesegeräte an ihren Verkaufsautomaten installiert haben.

In 9 Monaten, bis Oktober, stiegen diese Zahlen bei Automaten, die während der Pandemie noch aktiv genutzt wurden, weiter an und zeigten im Juni einen starken Anstieg mit bis zu 68% der Verkaufstransaktionen stammen von kontaktlosen Zahlungsgeräten und dies blieb bis Oktober in den hohen 60er Jahren. Dieser beschleunigte Anstieg von bis zu 18% seit Beginn der Pandemie verdeutlicht die kontinuierliche Veränderung des Konsumverhaltens.

Die Caffia Coffee Group hat kürzlich mit Vianet zusammengearbeitet, um nach einer Lösung für ihre Kunden zu suchen, die sie bei der Bereitstellung einer sicheren und hygienischen Zahlungsmethode für ihre Kaffeemaschinen unterstützt und den Maschinenkontakt so weit wie möglich minimiert, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Sie waren sehr daran interessiert, mit einem Lieferanten zusammenzuarbeiten, der ihnen eine All-in-One-Lösung anbieten konnte, so dass Vianet die perfekte Ergänzung war, die ein engagiertes Support-Team bot und Einblicke in ihre Maschinenleistung mit Telemetrie sowie eine nachhaltigere kontaktlose Zahlungsmethode gab.

Daten sind entscheidend für die Identifizierung von Trends, Anforderungen und die Anpassung an Veränderungen und geben Ihnen Einblicke in Ihr Unternehmen, die den Unterschied für einen effizienten Betrieb in unvorhersehbaren Zeiten ausmachen können. Data Insight gibt Betreibern die Möglichkeit, auf ihre Leistung und ihren Umsatz in wichtigen Perioden zurückzublicken und zu sehen, was angepasst werden kann, um den Gewinn zu maximieren und Verluste zu minimieren.

Tchibo hat sich kürzlich mit Vianet zusammengetan, um genau dies zu tun.

„Die Telemetriedienste von Vianet ermöglichen es uns, die Leistung unserer Maschine zu überwachen, um die Effizienz unseres Unternehmens zu verbessern. Mit der Ergänzung des kontaktlosen Bezahlens, das unseren Kunden eine schnelle, hygienische Zahlungsoption bietet, waren diese Dienstleistungen von unschätzbarem Wert, insbesondere im aktuellen Klima.“ David Mackie, Coffee Systems Development Manager bei Tchibo & Matthew Algie.

J& K Ross, Spezialist für Gesundheits- und Sicherheitskleidung, hat auch mit Vianet mit einem interessanten Ansatz für den Verkauf während der Pandemie zusammengearbeitet, um die Verschwendung von PSA-Verteilung für Unternehmen zu kontrollieren und zu reduzieren.

„Die Vianet-Telemetrie an unseren PSA-Verkaufsautomaten funktioniert für unsere Kunden aus vielen Gründen. In erster Linie gefällt es ihnen jedoch, dass die Kontrolle über die PSA vor Ort vorhanden ist und diese auf arbeitsplatzspezifische Rollen verfeinert werden kann. Es gibt auch den Vorteil der Aufbewahrung von Aufzeichnungen, und die Arbeitnehmer haben Zugang zu PSA 24/7. “ Jason Robinson, Key Account Manager, J&K Ross.

Im November startete Vianet sein neues Data Insight Portal, SmartVend, für bestehende VendExpert-Kunden mit einer verbesserten Insight-Plattform, die mehr Transparenz über ihr Geschäft und ihre Daten bietet.

 

Vianet veranstaltet am Dienstag, den 8. Dezember um 12:00 Uhr GMT sein eigenes KOSTENLOSES Webinar „Power Through the Pandemic: The Value of Data Insight in a Global Pandemic„.

Mit speziellen Gastrednern aus der Branche wird das Webinar behandeln, wie Data Insight Ihnen helfen kann, Ihr unbeaufsichtigtes Geschäft so effizient wie möglich zu betreiben. Bitte besuchen Sie die sozialen Kanäle von Vianet, um sich zu registrieren und mehr zu erfahren.

Für Geschäftsinhaber ist Data Insight der Schlüssel zu positiven Fortschritten und fundierten Entscheidungen. SmartVend bietet Ihnen Zugriff auf alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Verkaufsautomaten zu optimieren und Ihren Umsatz zu steigern, während Sie alle Ihre Kosten verwalten.

Da COVID-19 jedes Unternehmen dazu bringt, sein Spiel zu verbessern, um diese schwierigen Zeiten zu überwinden, ist es für Unternehmen wichtiger denn je, alle ihre Ressourcen zu nutzen, um ihre Leistung zu verbessern. Eine der wichtigsten Ressourcen, die berücksichtigt werden müssen, ist Data Insight. Mit einer unvorhersehbaren Zukunft benötigen Unternehmer alle Unterstützung, die sie erhalten können, um fundierte Entscheidungen zu treffen und sich an die neuen Trends anzupassen. Da Sie all diese Aufgaben ausführen können, ist Data Insight ein entscheidender Faktor bei der Minimierung des potenziellen Schadens, den COVID-19 Ihrem Unternehmen zufügen könnte.

Als Verkaufsautomaten besteht eine der größten Herausforderungen darin, die Zeit und die Ressourcen zu haben, um alle Ihre Maschinen zu überwachen, von Verkaufstrends und Lagerbeständen bis hin zu technischen Fehlfunktionen. SmartVend, die neueste Softwareversion von Vianet, bietet Ihnen eine verbesserte Überwachung, damit Sie sofort auf Ihre Maschinenleistung reagieren und technische Probleme schnell beheben können, die Routenplanung verbessern, zusätzliche Kosten für unnötige Nachfüllungen vermeiden und Zeit sparen, wenn Sie nicht erforderliche Maschinenbaubesuche durchführen.

Durch seine einfache Funktionalität und präzise Berichterstellung bietet Ihnen SmartVend einen besseren Einblick in die Daten Ihrer Maschinen, bietet Ihnen ein besseres Verständnis ihrer Leistungen und hilft Ihnen, die Schlüsselbereiche zu ermitteln, die verbessert werden müssen, und sofortige Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Gewinne zu steigern und die Effizienz Ihrer Maschinen zu steigern. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, neue Zahlungssysteme einzuführen, einschließlich kontaktloses Bezahlen und NFC (Near Field Communication) zusammen mit interaktiven Verkaufstechnologien.

 

Wie SmartVend Ihnen helfen kann, Ihren Verkaufs- und Automatenbetrieb zu optimieren:

 

1. ÜBERPRÜFEN UND REAGIEREN SIE AUF DIE LEISTUNG IHRER MASCHINE

Die Sales- und Performance Insight-Berichte liefern Ihnen umsetzbare Daten, die angeben, welche Maschinen unterdurchschnittlich abschneiden, um Ihnen zu helfen, Maschinentrends zu erkennen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

 

2. ERHALTEN SIE SCHNELLEN ZUGRIFF AUF DETAILLIERTE MASCHINENINFORMATIONEN

Machine Information gibt Ihnen einen schnellen und detaillierten Einblick in die Daten Ihrer Maschine und enthüllt Informationen in Bezug auf offene Tickets, Signalstärke und Verkaufsdaten, die dann von Regionen zu einzelnen Maschinen aufgeschlüsselt, gefiltert und exportiert werden können. Die generierten Übersichten werden Verkaufsmuster hervorheben, um Trendanalysen zu erleichtern.

 

3. SPAREN SIE ZEIT UND GELD, INDEM SIE NUR MASCHINEN BESUCHEN, DIE IHRE AUFMERKSAMKEIT BENÖTIGEN

Mit der Möglichkeit, Ihr Inventar für jede Maschine zu überprüfen, kann die Planungskarte von SmartVend eine „Abholliste“ basierend auf Ihren Lagerbeständen erstellen, die Sie davor bewahrt, zusätzliche Einkäufe zu tätigen und nicht benötigtes Geld auszugeben.

 

4. PROAKTIVE ENGINEERING-ARBEITEN AUSRICHTEN, UM ZU VERHINDERN, DASS PROBLEME VON REAKTIVEN SERVICEANRUFEN WEGGEHEN

Die Betriebsberichte von SmartVend liefern regelmäßige Informationen über die Leistung Ihrer Maschinen und helfen Ihnen, mögliche technische Probleme zu identifizieren und darauf zu reagieren. Indem Sie die Maschinen, die technische Unterstützung benötigen, individuell ansprechen können, sparen Sie Zeit und vermeiden zusätzliche Kosten.

 

Alle diese im SmartVend-Portal enthaltenen Funktionen können Ihre Rentabilität und die betriebliche Effizienz Ihrer Maschinen steigern und Ihnen und Ihren Kunden mehr Zufriedenheit bringen, Ihnen ein besseres Kostenmanagement und eine Steigerung Ihres Umsatzes bieten.

Joanne Vinton-Bullwinkel, Head of Customer Experience bei Vianet, sagte: „Bei SmartVend geht es nicht nur darum, die beste Funktionalität unserer bestehenden Plattformen in eine Cloud-basierte Lösung zu integrieren, sondern vielmehr darum, wirklich zuzuhören, was unsere Kunden brauchen.

Wir recyceln hier keine alten Ideen, sondern entwickeln eine zukunftsfähige Lösung, die nicht nur die Geschäftseffizienz für unsere Betreiber verbessert, sondern auch einen unschätzbaren Einblick in die Funktionsweise der Branche bietet und es unseren Kunden ermöglicht, die vielen Möglichkeiten der nächsten Jahre zu maximieren.“

Alle Fragen und Probleme, auf die Sie stoßen könnten, werden effizient von unserem engagierten technischen Support-Helpdesk beantwortet, der den Ruf hat, technische Probleme unserer Kunden umgehend zu lösen.

Das SmartVend-Portal ist jetzt für unsere bestehenden VendExpert-Kunden live gegangen. Kunden erhalten auch Zugang zu unserem brandneuen Smart Academy Training Portal , das den Benutzern Videoschulungen und Anleitungen zur Navigation in SmartVend bietet.

Das Rugby-WM-Turnier 2019 verzeichnete einen durchschnittlichen Rückgang des Volumens von -0,64% in gemieteten und vermieteten Pubs und -0,39% in verwalteten Häusern im Vergleich zu den durchschnittlichen Wochenend-Pints. Der Mangel an Auftrieb insgesamt war zweifellos auf die Zeiten der Spiele zurückzuführen, bei denen die Mehrheit der englischen Spiele am frühen Morgen um 9 Uhr oder früher ausgetragen wurde.

 

Betrachtet man die Pubs, die früh für die Spiele öffneten, war der Uplift etwas günstiger mit einem durchschnittlichen Uplift von 6,53% bei Leased & Tenanted und 3,12% bei Managed Houses. Im Einklang mit den Standorten, die früh eröffnet wurden, kam der größte Volumenanstieg, als England im Finale gegen Südafrika spielte, wobei Leased & Tenanted Pubs einen Anstieg von 31,85% und verwaltete Häuser von 21,78% zeigten.

 

Insgesamt hatte die Rugby-Weltmeisterschaft keinen signifikanten Einfluss auf den Pub-Handel, aber ein Aufschwung war ab der Viertelfinalphase offensichtlich, wobei das Finale das Spiel mit der größten Wirkung war.